Liga-Ergebnisse

Alle Fussball-Weltmeister seit 1930

Seit dem Jahr 1930 wird die Fussball-Weltmeisterschaft der Männer ausgespielt. Dabei wird alle vier Jahre ein neuer Weltmeister ermittelt. Rekordweltmeister mit aktuell fünf gewonnen Titeln ist Brasilien. Zweiter in dieser Wertung sind Deutschland und Italien mit jeweils vier gewonnen Titeln. In den Jahren 1942 und 1946 wurde aufgrund des Zweiten Weltkrieges, bzw. aufgrund dessen Folgen keine Weltmeisterschaft veranstaltet.

Bis zum Jahr 1970 erhielt der Weltmeister den Jules-Rimet-Pokal. Seit 1974 bekommt der Sieger den FIFA WM-Pokal. Der Wanderpokal ist 36,8 cm hoch, wiegt 6175 g und besteht aus 18-karätigem Gold. Der amtierende Fußball-Weltmeister ist nur bis zur nächsten WM in Besitz des Pokals, darf jedoch eine Replik behalten. Die Mannschaften auf dem ersten, zweiten und dritten Platz erhalten Medaillen, die jeweils aus Gold, Silber oder Bronze bestehen.


 

Alle Weltmeister in chronolgischer Reihenfolge

Jahr Weltmeister
1930 Icon Flagge Uruguay Uruguay
1934 Icon Flagge Italien Italien
1938 Icon Flagge Italien Italien
1942 Keine WM
1946 Keine WM
1950 Icon Flagge Uruguay Uruguay
1954 Icon Flagge Deutschland Deutschland
1958 Icon Flagge Brasilien Brasilien
1962 Icon Flagge Brasilien Brasilien
1966 Icon Flagge England England
1970 Icon Flagge Brasilien Brasilien
1974 Icon Flagge Deutschland Deutschland
1978 Icon Flagge Argentinien Argentinien
1982 Icon Flagge Italien Italien
1986 Icon Flagge Argentinien Argentinien
1990 Icon Flagge Deutschland Deutschland
1994 Icon Flagge Brasilien Brasilien
1998 Icon Flagge Frankreich Frankreich
2002 Icon Flagge Brasilien Brasilien
2006 Icon Flagge Italien Italien
2010 Icon Flagge Spanien Spanien
2014 Icon Flagge Deutschland Deutschland
2018
2012

Ein Gedanke zu “Alle Fussball-Weltmeister seit 1930